Aufruf: Solingen stellt sich Pseudo-Patrioten in den Weg

Am 2. Juni 2018 wollen Rechtspopulisten, Identitäre und Wutbürger unter dem Pseudonym „Patrioten NRW“ in Solingen eine Kundgebung veranstalten. Während Sie selbst von einer „Kundgebung für die Meinungsfreiheit“ sprechen, zeigen die von ihnen angekündigten Redner*innen, dass es den Organisatoren dabei vielmehr um die Verbreitung rechter Hetze gegen Migrant*innen und Andersdenkende Weiterlesen…

Von Admin, vor

Aufruf: Stoppt pro NRW am 1. Mai 2012!

Zeigt den Hass-Predigern jeglicher Art, dass sie in unserer Stadt keine Chance haben! Am 1. Mai will die rechtspopulistische sogenannte Bürgerbewegung Pro NRW, um 11 Uhr in Solingen, an der Ecke Konrad-Adenauer-/ Kurfürsten Straße, im Rahmen ihrer Landtagswahl – „Freiheit statt Islam“ – Tour, ihre offen rassistische und islamfeindliche Hetze Weiterlesen…

Von Admin, vor

Protest gegen Pro NRW am 24. März 2012

Demokratie, Toleranz und Respekt haben Vorrang! Am Samstag, dem 24. März wollen die Bürgerbündnisse, „REMSCHEID TOLERANT“, „BUNT STATT BRAUN“ aus Solingen und das Wuppertaler „NETZWERK FÜR DEMOKRATIE UND TOLERANZ“ der geplanten Doppelkundgebung der Rechtspopulisten von Pro-NRW entgegentreten. Rechtsextreme Gruppen haben im Bergischen Land keinen Platz! Wir wollen es nicht zulassen, Weiterlesen…

Aufruf: Wuppertal hat keinen Platz für Nazis!

Nazis haben für den 29. Januar 2011 in Wuppertal eine Demonstration „gegen Antifaschismus“ angekündigt. Angemeldet ist die Demonstration von dem Kölner Naziaktivisten Axel Reitz, unterstützt wird er u.a. von Freien Kameradschaften, Nationalen Sozialisten und der NPD Düsseldorf/Mettmann. Um der menschenverachtenden Propaganda der Nazis den öffentlichen Raum nicht unwidersprochen zu überlassen, Weiterlesen…

Lichtkunst in Solingen

Am Vorabend des 1. Mai zeigen die Lichtkünstler von lichtkunst24.de, dass Solingen bunt statt braun ist. Erste Fotos zeigen, wie die Solinger Innenstadt aufgehellt wird. Die Aktion dauert noch den gesamten Abend des 30. April an.

Aufruf zum friedlichen und bunten Protest gegen Pro NRW und NPD

Am 1. Mai 2010 plant die rechtsextreme Gruppierung „Pro NRW“ ihre Abschlussveranstaltung zur Landtagswahl in den Clemens-Galerien. Daneben findet eine Veranstaltung der rechtsextremen Partei NPD in Solingen-Ohligs statt. Das Bündnis „Bunt statt Braun“ ruft zum Protest und zur Demonstration gegen beide rechtsextremistischen Gruppen auf. Los geht es mit dem Programm Weiterlesen…

Über 1.100 Unterstützer unterschreiben Aufruf

In einer bisher für Solingen beispiellosen Aktion hat das Bündnis „Bunt statt Braun“ am Samstag, den 24. April eine ganzseitige Anzeige im Solinger Tageblatt veröffentlicht. Die Anzeige konnte durch Spenden der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner finanziert werden. Über 1.100 Bürgerinnen und Bürger unterstützen mit der Veröffentlichung ihres Namens nachfolgendem Aufruf: Ausgerechnet Weiterlesen…