Austausch der Bündnisse im Bergischen

Am 12. März 2024 kamen erstmals Vertreter:innen der Bergischen Bündnisse gegen Rechtsextremismus und Rassismus auf Einladung von „Remscheid tolerant“ zusammen, um die Netzwerkarbeit, den allgemeinen und regionalen Informationsaustausch sowie die gegenseitige Unterstützung in konkreten Fragen auszubauen. Aktuell sind die folgenden Bündnisse aus dem Bergischen Land vertreten: Weitere Teilnehmende, die keine Weiterlesen…

„Nie wieder!“ – Solingen singt & leuchtet für Demokratie

Liebe Solingerinnen und Solinger, liebe Unterstützer:innen des Bündnisses „Solingen ist Bunt statt Braun“, „Zusammen gegen Rechts“ ruft für das Wochenende vom 23.–25.2.2024 zu einem deutschlandweiten Aktionswochenende auf, um noch einmal ein kraftvolles, sichtbares Signal für eine wehrhafte Demokratie und gegen die AfD zu senden. Wir möchten uns auch in Solingen Weiterlesen…

Solingen für Demokratie und Vielfalt – die Reden

Am 28. Januar 2024 standen in Solingen mehr als 6.000 Menschen für Demokratie und Vielfalt, gegen Rechtsextremismus, rechte Hetze und Rassismus zusammen. Zu Wort kamen acht Redner:innen mit verschiedenen Perspektiven, dazu gab es zwei Musikbeiträge und eine Abschlussrede des Oberbürgermeisters. Wir möchten bei folgenden Veranstaltungen gerne weitere Gruppen einbinden. Zur Weiterlesen…

Von Admin, vor

SOLINGEN steht zusammen für DEMOKRATIE und VIELFALT

Liebe Solingerinnen und Solinger, liebe Unterstützer:innen des Bündnisses „Solingen ist Bunt statt Braun“, der Bericht von correctiv.org über das Treffen von rechtsextremen Identitären, AfDlern und Mitgliedern der sogenannten Werteunion hat vielen Menschen bewusst gemacht, dass unsere Demokratie in ihren Grundfesten in Gefahr ist, wenn die AfD ihre politische Macht weiter ausbauen kann. Weiterlesen…

#impfenstattschimpfen

„Wir sind das Volk. Wir bestimmen, wie es läuft“, so schrieb am 23. Januar 2022 ein Mitglied des selbsternannten „Solinger Widerstands“ vor dem nicht genehmigten „Spaziergang“, der sich am 24. Januar mal wieder kurz vor dem Sturz des „Systems“ wähnte. Wie die Verhältnisse sich tatsächlich darstellen möchten wir gerne anhand Weiterlesen…